Zugfunk #26 Das Schlafkabel

Rangieren in Gremberg, Autounfall, Getriebestörung 218, Marcus der Hausmeister, Nachtzüge, Euronight, CityNightLine, ÖBB Nightjet, Eisenbahnbetriebsfeld Darmstadt, Linienzugbeeinflussung, LZB, y-Schwellen, ¥ – Zeichen, Reservierungsanzeigen

Schlafkabel? Was soll das denn sein? Gute Frage, die Antwort gibts in unserer neuen Folge vom Zugfunk Podcast. Lange hat es gedauert, doch nun haben wir uns endlich dazu durchgerungen das große Thema der LZB anzugehen. Um das Thema ausführlich zu besprechen gibt es in dieser Folge erstmal nur die Geschichte und die Theorie der LZB. In der nächsten Folge besprechen wir dann die Sicht des Lokführers und die praktische Anwendung.

In unserem Spiel nähern wir uns langsam dem Ende des Alphabet, heute mit dem Buchstaben „y“.

Außerdem klären wir einige interessante Fragen zu den Reservierungsanzeigen in unseren Zügen.

Viel Spaß beim Reinhören!


Weiterlesen

Zugfunk #25 Mit Volldampf voraus

Montagszug, Umleitungsstrecke, Dampflok

Die Bedienung einer E-Lok ist im Grunde doch recht trivial: Hebel nach vorne und es geht los. Doch das war nicht immer so. In grauer Vorzeit, lang, lang bevor an unsere drei podcastenden Lokführer überhaupt zu denken war, beherrschte die Dampflok das Bild der Eisenbahn.

In Zusammenarbeit mit dem omega tau Podcast und den Ulmer Eisenbahnfreunden nähern wir uns diesem Abschnitt der Eisenbahngeschichte und erfahren mehr über die Technik und Bedienung der alten Dampfrösser.

Viel Spaß beim Reinhören!

Partner bei dieser Folge: omega tau Podcast.
Die vollständige Folge: omega tau Dampfloks.
Weiterlesen

Zugfunk #24 advocatus diaboli

Nothaltauftrag, VDE 8, Bremssysteme, Magnetschienenbremse, Streckenkenntnis

Was für Bremssysteme stehen den Lokführern eigentlich so zur Verfügung um den Zug zu verzögern oder zu sichern? Was ist eigentlich Streckenkunde bzw. Ortskunde, wie funktioniert das, und warum ist das eigentlich so wichtig? Die Antwort auf diese Hörerfragen gibt es heute als Hauptthema. In der Laberecke erzählt Marcus aus seinem Ausbilderleben, wohin gegen es bei Lukas und Sebastian heißt: „Im Westen nichts Neues“. Außer das Sebastian den Kampf gegen die Elektrik in seiner neuen Wohnung halbwegs gewonnen hat.

Heute ist das Team wieder vollzählig, neben Lukas und Marcus ist dieses Mal auch Sebastian wieder mit von der Partie.

In der heutigen Ausgabe des Spiels beschäftigen wir uns mit dem Buchstaben „W“, hier gibt Lukas seine Ausführung zum „WTB“ zum Besten, Sebastian versucht zu erklären was eine „Wirbelstrombremse“ ist und wie diese funktioniert und Marcus bringt euch näher was es mit einer „Wind-La“ so auf sich hat.

Viel Spaß beim Reinhören!


Weiterlesen